Domino 8.5.1 – http cannot bind to port 80

Nach einem Update von 7.0.3 auf Domino 8.5.1 hatte ich diese Woche den Fall, daß der Http-Task nicht mehr starten wollte. Die Fehlermeldung war:

"HTTP Server: Error - Unable to Bind , port 80, port may be in use"

Mein erster Gedanke war natürlich, daß eventuell eine andere Software den Port in Benutzung (Test mit netstat -an) hat, aber da lag ich leider falsch.

Bei Gregg Eldred fand ich dann einen Hinweis:

Domino 8 tests for and returns an error for a misconfiguration of the Server document. Domino 7 did not test for this condition.

If the “Host name(s)” field in the Server document > Internet Protocols > HTTP tab contains both an IP Address and server name when “bind to host name” is enabled, then an error occurs because you do not need to specify both an IP and server name in that field. Only one value is required.

In diesem Fall war keine Mischung aus FQDN und IP eingetragen, sondern der FQDN und zwei DNS Aliase. Alle drei Einträge waren auf die gleiche IP auflösbar. Diese Einträge genügten, um den Http-Task nicht starten zu lassen.