Jobsuche mit Web 2.0

Viele werden es noch nicht wissen, aber ich habe gestern nach fast sieben Jahren, meinen Job in Rosenheim gekündigt.

Mir fehlten einfach Perspektiven für die nächsten Jahre. Das Team ist im Alterdurchschnitt etwa 40-45 Jahre alt und ich bin durch mein abgebrochenes Studium am Ende der Karriereleiter (Stellv. Sachgebietsleiter) angekommen. Eine Tarifgruppenstufe wäre noch möglich gewesen, aber danach wäre definitiv Schluß. Dafür fühle ich mich noch zu jung.

Ich bin ab dem 1. Oktober 2007 für eine neue Stelle verfügbar und würde mich freuen, wenn auch Angebote von meinen Bloglesern oder über Suchmaschinenbesucher kommen.

Auf der Seite Jobsuche habe ich meine Zeugnisse, Zertifikate und ein paar wichtige Rahmendaten veröffentlicht, damit niemand die “Katze im Sack” kaufen muss.