Linux Dateiberechtigung ersetzen

Bei einer Rücksicherung unseres Samba-Shares kam es zu Berechtigungsproblemen, da einer Gruppe Berechtigungen nicht über die Posix ACL, sondern über die Besitzergruppe zugeteilt wurde. Da bei der Rücksicherung ein Teil der Gruppen auf 10007 gesetzt wurden, mußte diese GID mit der Standardgruppe überschrieben werden, allerdings nicht für den kompletten Tree, sondern vereinzelt.
Ich habe die Besitzer über find ersetzt:

find /Pfad/ -gid 10007 -exec chgrp -v Defaultgruppe {} \;

Hier sollte man v.a. beachten, dass zwischen {} und \ ein Leerzeichen sein muß!