Nichts Neues

Im Moment ist es hier im Blog etwas ruhiger. Ich habe meinen neuen Job angetreten und versuche mich von meinem alten Job entgültig zu trennen. Gar nicht so einfach, da ich solange das neue Büro nicht fertig ist, auf meinem alten Platz bei meinen Kollegen der Stadtverwaltung sitze. Mitte November sollte dann endgültig der Umzug, in die neuen Büroräume meines neuen Arbeitgebers Stadtwerke Rosenheim, stattfinden.