Tag Archives: Domino

Neues und Termine

Im Moment hab ich wieder ziemlich viel um die Ohren und nutze nur ein wenig meinen Twitter-Account, um Neues von mir zu verbreiten.

Meine nächsten Termine sind am 14. Juli 09 ein Vortrag im KuKO in Rosenheim über Nagios und Monitoring. Vortrag wird im Rahmen einer NetIT Region Veranstaltung stattfinden.

Außerdem halte ich am AdminCamp 2009 einen weiteren Vortrag zu Nagios und Monitoring von Lotus Domino.

Ich hoffe ich komme die nächsten Tage mal dazu, die Installation von Icinga zu testen. Das Demo auf der Homepage verspricht so Einiges. Ich bin gespannt, ob die Entwickler des Fork, wie versprochen Nagioskompatibel bleibt.

Ansonsten installiere ich grade mit Otto einen Websphere Application Server mit Portal auf SLES 10. Wenn die Installation beendet ist, dann würde ich gerne das Nagiosplugin nagios-was testen.

Domino: Move Database with Adminp

Habe gestern einen Artikel auf atnotes.de gelesen, dass Ulrich ein Problem mit dem verschiebenen eines Mailfiles auf einem Clustermember hat.

Interessanterweise hatte ich heute einen Support-Call, der den gleichen Fehler beschreibt. Auf dem Homeserver funktioniert das Verschieben, auf dem Cluster-Member nicht.

Ich teste noch bisschen und schreib dann noch paar Details. Werde morgen mal auf unserem Cluster einen Testuser verschieben, mal sehen, ob das funktioniert.

[ad]

Domino Configuration Tuner and Vista’s UAC Don’t Mix

Es gibt ein Problem beim Einrichten von DCT unter Vista mit aktiviertem UAC. Man sollte bei der Erstkonfiguration das UAC (falls nicht sowieso deaktivert) besser ausschalten.

On XP or a Vista machine with UAC turned off this is no problem, the files are deployed and you are prompted to restart your Notes client but with UAC turned on it runs into a bit of an issue, the files to be deployed to the Notes executable directory don’t get deployed and because it’s the notes client trying to put the file onto the hard drive the usual UAC prompt does not pop up. Even if the file deployment fails you will still be asked to restart your notes client and you wont know there is anything wrong till you start DCT again and your asked to restart the notes client yet again.

via Dec’s Dom Blog

Viel zu tun

Im Moment komme ich fast nicht dazu im Web zu surfen, geschweige denn einen Blogeintrag zu schreiben. Mir gehen aber doch mehrere coole und interessante Dinge durch den Kopf, die in näherer Zukunft hier im Blog beschrieben werden.

[ad#ad-1]

Was gab es Neues diese Woche?

Vmware Update

Vmware Workstation 6 wurde aktualisiert. Die aktuelle Version ist auf der Webseite von Vmware seit 28.08.2008 verfügbar. Vmware Workstation ist im Moment die von mir am Meisten eingesetzte Software, da hier Testumgebungen schnell eingerichtet werden können. Der Snapshot-Mechanismus der Workstationversion ist absolut genial und über die Clonefunktion lassen sich schnell zusätzliche virtuelle Server erstellen.

Domino 8.0.2

Lotus Domino 8.0.2 englisch verfügbar und laut Blogosphäre mit ziemlichen Performance-Gewinnen. Ich habe bisher nur einen Mailserver aktualisiert und einen Client getestet.
Aufgefallen ist mir, daß die neue Ultralite Ansicht des Webaccess nirgends genauer beschrieben wird. Wie wird sie aufgerufen, oder muß ausser einem Schablonenupdate etwas durchgeführt werden?

Die Schablone des Webmail Redirect wurde aktualisiert und unter den Setup-Einstellungen gibt es jetzt einen Punkt “iphone, ipod”. Danach sollte die Ultraliteview funktionieren, eventuell muß der Safari Browsercache geleert werden.

[ad#ad-1]

Domino 8.5 Beta 2

Domino 8.5 Beta 2 ist ebenfalls erschienen und kann heruntergeladen werden. Die neuen Funktionen hören sich interessant an und ich hoffe ich komme im Lauf der Woche dazu sie zu testen, dann mehr dazu.