Tag Archives: Wordpress

WordPress Update auf 2.1 hat geklappt

So,
jetzt hab ich mal kurz nebenbei auf die neue WordPress-Version aktualisiert. Nach Sicherung des WordPress-Verzeichnisses und der Datenbank war es nach der Anleitung kein Problem. Auch die Plugins funktionieren alle noch.

Die einzige Neuerung, die mir aufgefallen ist, waren die Tabs beim Beiträge schreiben (Visual / Code), mit denen die Textbearbeitung vereinfacht wird.

  1. Upgrade Anleitung
  2. Neuerungen in 2.1

Update:
Die Links im Sidebar gehen nicht mehr. Da muss ich morgen die Blogroll noch überarbeiten.

Update 2007-01-24:
Es gibt eine neue Funktion in WordPress, um die Links inkl. Kategorie einzublenden:

<?php wp_list_bookmarks(); ?>

So, jetzt hab ich gleich noch das Theme aktualisiert. Ich nutze jetzt Blue Zinfandel 2.0 Squared von Brian Gardner. Das Theme ist nicht komplett eingedeutscht, das stört aber meiner Meinung nach, nicht besonders.

Übersicht aller Links mit WordPress

Ich habe heute versucht, mir eine Seite mit allen Links, die ich in WordPress eingegeben habe zu erstellen.
Erste Station bei meiner Plugin-Suche war folgender Link: Links Page, leider hatte der Autor Serverprobleme und man konnte den Download nicht starten.
Da WordPress sehr viele PHP-Funktionen für die Ausgabe von Links mitbringt, habe ich mir das Plugin RunPHP installiert. Der Vorteil von RunPHP gegenüber ähnlichen Plugins ist, daß für jede Seite oder jeden Beitrag einzeln entschieden werden kann, ob PHP-Code ausgeführt wird, oder nicht.
Danach den Wysiwyg-Editor in den Voreinstellungen deaktiviert und folgenden Code als Seitentext eingegeben:
<ul>
<?php get_links('-1','<li>','</li>','-',TRUE,'name',TRUE);?>
</ul>

Eine nähere Beschreibung zu den einzelnen Parametern gibt es im WordPress Wiki.
Das Ergebnis könnt ihr auf der Seite Links anschauen.