BGH: Bundestrojaner ist unzulässig

Der Bundesgerichtshof hat heute meiner Meinung nach richtig entschieden. Eine heimliche Durchsuchung von Computern ist demnach unzulässig. Interessant sind allerdings die Reaktionen auf dieses Urteil. Bundesinnenminister Schäuble und Bundesgeneralstaatsanwältin Monika Harms fordern Gesetzesänderungen, um mit den Islamisten, die ihre Straftaten im Internet planen Schritt halten zu können. Dass die Leute keine Ahnung von Technik haben,

ZDF Heute: "Merkel: Sparsam Auto fahren"

Quelle: http://www.heute.de/ZDFheute/…00.html Interessant! Gestern sprach sich unsere Bundeskanzlerin noch gegen eine Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen aus und heute empfiehlt sie uns nicht immer Vollgas zu fahren. Wie schon bei den Gaslieferungsproblemen sieht sie als Lösung den Atomausstieg rückgängig zu machen. Wir sollen weiter Atomstrom produzieren, da er kein CO2 ausstößt. Bei immer mehr Diskussionen sehe ich

Tagesschau: Mehdorn will Milliarden für neue Züge ausgeben

Schon irgendwie witzig. Die Tagesschau meldet heute, daß die DB mehr Geld für neue Züge ausgeben möchte. Herr Mehdorn fordert von der Bundesregierung sogar mehr Geld, da bereits alle zugewiesenen Mittel verplant sind. Meiner Meinung nach liegt der Geldmangel der Bahn u.a. daran, daß noch benutzbare Züge verschrottet werden, um Konkurrenten gar nicht erst auf

BGH entscheidet am Montag über den Bundestrojaner

Am kommenden Montag entscheidet der Bundesgerichtshof über die Rechtmäßigkeit von Onlinedurchsuchungen mit dem sogenannten Bundestrojaner! Hier ist meiner Meinung nach dringend eine Entscheidung bzw. Absage notwendig, da hier ohne Anwesenheit des Verdächtigen Computer durchsucht werden. Bei den Hausdurchsuchungen darf man selbst noch dabei sein. Hier hat man keine Handhabe. Wer sagt eigentlich, daß mit dem

WordPress Update auf 2.1 hat geklappt

So, jetzt hab ich mal kurz nebenbei auf die neue WordPress-Version aktualisiert. Nach Sicherung des WordPress-Verzeichnisses und der Datenbank war es nach der Anleitung kein Problem. Auch die Plugins funktionieren alle noch. Die einzige Neuerung, die mir aufgefallen ist, waren die Tabs beim Beiträge schreiben (Visual / Code), mit denen die Textbearbeitung vereinfacht wird. Upgrade